10 Jahre als Schulsozialarbeiterin für die VHS Meppen
StartseiteAktuelles10 Jahre als Schulsozialarbeiterin für die VHS Meppen
10 Jahre als Schulsozialarbeiterin für die VHS Meppen

Zum Jubiläum alles Gute!

Zehn Jahre ist Ursula Schlömer-Kiepe (rechts im Bild) als Schulsozialarbeiterin für die VHS Meppen in der Pestalozzischule in Meppen tätig. In dieser Position unterstützt sie die Schülerinnen und Schüler der Förderschule vor allem in den Bereichen Persönlichkeitsstärkung und Leistungsqualifizierung.

Neben der Schülerberatung und -begleitung steht sie im Austausch mit dem Kollegium und führt Gespräche mit den Sorgeberechtigten.

Herzlichen Dank für die tatkräftige und langjährige Unterstützung!“ bedankt sich Gabriele Grote (links im Bild), Projektkoordinatorin „fair.netzt die VHS-SchulKooperation“, stellvertretend für den Fachbereich Pädagogik und Psychologie.

Zurück

Janet Große
Marketing
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

05931 9373 - 35
janet.grosse@vhs-meppen.de

VHS Meppen, Raum 1-23
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen