Eintausendmal Lebensglück – Erinnern, was zählt erstmalig in Meppen
StartseiteAktuellesEintausendmal Lebensglück – Erinnern, was zählt erstmalig in Meppen
"Eintausendmal Lebensglück – Erinnern, was zählt erstmalig in Meppen.

Am 15. November präsentiert Autor Christof Jauernig sein multimediales Bühnenprogramm über das Glück im JAM Meppen

Ist man glücklich, wenn „endlich alles stimmt“? So dachte Christof Jauernig lange, bevor er aus seinem alten Leben, dem „Hamsterrad“, ausbrach und seinen Job in einer Unternehmensberatung kündigte. Nur mit einem Rucksack und ohne einen Zukunftsplan im Gepäck reiste er für ein halbes Jahr nach Südostasien und bemerkte, wie nah er dem Glück die ganze Zeit gewesen war.

Die Resonanz auf seine Reiseberichte, welche er mit eigener Klaviermusik untermalte und mit Fotos bestückte, war so groß, dass Jauernig darin seine Bestimmung fand und heute als multimedialer Erzähler in Deutschland unterwegs ist.

Am 15. November um 19 Uhr wird Herr Jauernig mit seinem Bühnenprogramm „Eintausendmal Lebensglück“ im JAM Meppen auftreten. In seinen Vorgängerprogrammen sammelte Jauernig von 1000 Menschen persönliche Glücksmomente, eine bewegende Vielfalt täglich greifbarer Augenblicke, die gerade in der anhaltenden Krise Lichtblicke in den Fokus rücken.

Es sind noch Tickets für diese Veranstaltung verfügbar, buchen Sie jetzt eine Reise mit Christof Jauernig zum Ursprung des Glücks, begleitet durch Wort, Bild und Klang.

Ein Abend, der Glück nicht erklärt, sondern fühlbar macht.

Zurück

Laura Schubert
Marketing
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

05931 9373 - 35
laura.schubert@vhs-meppen.de

VHS Meppen, Raum 1-23
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen