Perspektive Zukunft
StartseiteAktuellesPerspektive Zukunft
Perspektive Zukunft - Frauen starten beruflich durch

Frauen starten beruflich durch

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Zukunft und lassen Sie sich inspirieren.

  • Wollen Sie beruflich wieder einsteigen oder sich verändern?
  • Lohnt sich eine Qualifizierung und kann diese auch unterstützt werden?
  • Benötigen Sie oder Ihr Nachwuchs Informationen zur Berufsorientierung?
  • Was ist mit Elterngeld und Kinderbetreuung?
  • Gibt es weitere Unterstützungsmöglichkeiten?
  • Welche Möglichkeiten bietet die niederländische Grenzregion?
  • Ist ein Minijob eine Chance oder ein Risiko?
  • Haben Sie Fragen zur Bewerbung?

"Perspektive Zukunft – Frauen starten beruflich durch" bietet Ihnen Antworten auf diese und weitere Fragen.

Wann:
Sonntag, 15. Mai 2022
von 14 bis 17 Uhr

Wo:
In der Volkshochschule Meppen,
Freiherr-vom-Stein-Straße 1 in 49716 Meppen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Eine kostenlose fachkundige Kinderbetreuung wird angeboten.

Zu dieser kostenlosen Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein. Landkreis Emsland, Volkshochschule Meppen und
Agentur für Arbeit Nordhorn.

Vorträge:

Zeit Raum Was
14:20 2-01 Unterstützungsmöglichkeiten des Jobcenters und der Agentur für Arbeit / Qualifizierung in Voll-/Teilzeit (30 Minuten)
14:20 2-06 Berufsmöglichkeiten in der Pflege – Marienhausschule (20 Minuten)
14,20 2-12 Handwerk nix für Frauen? Erfahrungen aus der Praxis (20 Minuten)
14:50 2-06 Berufsmöglichkeiten inkl. Quereinstieg in der Kinderbetreuung –
Berufsbildende Schulen Meppen (20 Minuten)
14:50 2-12 Berufsmöglichkeiten in der Digitalisierung – Tech in the city e.V. (20 Minuten)
15:00 2-01 Minijob – Chance oder Risiko? – Agentur für Arbeit Nordhorn (20 Minuten)
15:10 2-06 Bewerbung und Potenziale – Bildungskompass (20 Minuten)
15:10 2-12 Handwerk nix für Frauen? Erfahrungen aus der Praxis (20 Minuten)
15:30 2-01 Arbeiten in der niederländischen Grenzregion & Projekt New Jobportunities (20 Minuten)
15:40 2-06 Berufsmöglichkeiten in der Pflege – Marienhausschule (20 Minuten)
15:40 2-12 Minijob – Chance oder Risiko? – Agentur für Arbeit Nordhorn (20 Minuten)
16:00 2-01 Unterstützungsmöglichkeiten des Jobcenters und der Agentur für Arbeit / Qualifizierung in Voll-/Teilzeit (30 Minuten)
16:10 2-06 Berufsmöglichkeiten inkl. Quereinstieg in der Kinderbetreuung –
Berufsbildende Schulen Meppen (20 Minuten)
16:10 2-12 Berufsmöglichkeiten in der Digitalisierung – Tech in the city e.V. (20 Minuten)

Folgende Institutionen stehen an diesem Tag für Informationen zur Verfügung:

  • Familienzentrum St. Margareta
  • Landkreis Emsland; Fachbereich Bildung – Kindertagespflege
  • Donum vitae Emsland e.V. – Wellcome
  • SkF e.V. Meppen - Familienpaten
  • Dorfhelferinnennetzwerk Niedersachsen - Emsland
  • Jugendberufsagentur Emsland
  • Tech in the city e.V. Berlin
  • Marienhausschule Meppen
  • Berufsbildende Schulen Meppen - Fachbereich Soziales und Pflege
  • Landkreis Emsland - Elterngeld
  • Bildungskompass Emsland
  • Ems Dollart Region und Projektpartnerinnen New Jobportunities
  • Arbeitgeberservice des Jobcenters Emsland und der Agentur für Arbeit Nordhorn
  • Berufsberatung im Erwerbsleben der Agentur für Arbeit
  • Volkshochschule Meppen gGmbH
  • Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft und die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Emsland
  • Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt vom Jobcenter Emsland und der Agentur für Arbeit Nordhorn

Download:
Hier können Sie sich den Flyer herunterladen. 

Zurück

Janet Große
Marketing
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

05931 9373 - 35
janet.grosse@vhs-meppen.de

VHS Meppen, Raum 1-23
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen