Startklar für neue berufliche Herausforderungen
StartseiteAktuellesStartklar für neue berufliche Herausforderungen
Wege in Beschäftigung (WiB) Abschluss 2022

„WIB“ Teilnehmerinnen erhalten Zertifikate an der VHS Meppen

Kürzlich haben zehn Teilnehmerinnen ihren Abschluss in dem Pflegekurs „Wege in Beschäftigung (WIB)“ in der Volkshochschule Meppen (VHS) gefeiert. Zuvor haben sie ein Jahr an dem Kurs teilgenommen und freuen sich nun auf ihren „persönlichen“ Weg in die Beschäftigung.

Die praktische Qualifizierung mit berufsbezogenem Deutschunterricht hat den Teilnehmerinnen unter anderem ermöglicht, eine Sprachprüfung abzulegen, einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen und am Ende nach bestandenen Prüfungen ihre Abschlusszertifikate als „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen“ sowie „Betreuungskraft für Pflegebedürftige im stationären Dienst“ zu erhalten.

Neben Lehrinhalten wie Hauswirtschaft und Ernährung oder Betriebswirtschaftlichen Grundlagen konnten die Teilnehmerinnen in einem 2,5-monatigen Praktikum das Erlernte direkt umsetzen wie beispielsweise in der Palliativbegleitung oder bei der Aktivierung von Seniorinnen und Senioren.

Bei der Zertifikatsübergabe in der VHS Meppen durch Dozentin Mareike Großpietsch zeigten sich die Frauen sehr glücklich und zufrieden mit dem Arbeitsumfeld und dem kollegialen Miteinander. Ca. 80% der Absolventinnen werden von den Betrieben übernommen. Sie sind startklar für neue berufliche Herausforderungen und fangen als Betreuungskraft oder mit einer Ausbildung an.

Download:
Hier können Sie sich den Flyer herunterladen. 

Zurück

Janet Große
Marketing
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

05931 9373 - 35
janet.grosse@vhs-meppen.de

VHS Meppen, Raum 1-23
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen