• Hand-in-Hand

    Hand-in-Hand

Hand-in-Hand

Hand-in-Hand

Zugewanderten eine berufliche Perspektive bieten und emsländischen Unternehmen Fachkräfte sichern: Das Projekt „Hand-in-Hand“ bringt beide Seiten zusammen. Wir übernehmen die Akquise und Ansprache von Unternehmen und Zugewanderten, betreuen und beraten sie – beispielsweise bei Fragen zur Aufnahme von betrieblichen Praktika, Ausbildungen und Beschäftigungsverhältnissen oder zu beruflichen Weiterbildungen. Während der gesamten Projektlaufzeit unterstützen wir beide Parteien und helfen, dem Fachkräftemangel im Emsland entgegenzuwirken. Sozusagen eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten!

Zielgruppen sind gleichermaßen Unternehmen im Emsland sowie internationale Zugewanderte. Dies können Geflüchtete, freizügigkeitsberechtigte Bürgerinnen und Bürger aus Mitgliedsstaaten der EU oder Bürgerinnen und Bürger aus Drittstaaten sein.

Mit dem Projekt sollen Zugewanderte in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt integriert, Ausbildungs- und Beschäftigungsverhältnisse im Emsland nachhaltig gesichert und dem Fachkräftemangel entgegengewirkt werden.

Das Projektteam agiert in enger Abstimmung mit einem breiten Netzwerk aus Arbeitsmarktpartnern – wie den Arbeitsagenturen, Jobcentern und weiteren bestehenden Initiativen vor Ort – sowie regionalen Firmen.

 

  • Wir sind das Bindeglied zwischen Unternehmen und Zugewanderten.
  • Die Akquise und Ansprache von Unternehmen und Zugewanderten liegt in unseren Händen.
  • Wir betreuen und beraten beide Seiten und agieren als Sparringspartner.
  • Während der gesamten Projektlaufzeit stehen wir beiden Parteien unterstützend zur Seite.
  • Mit allen Beteiligten erstellen wir einen gemeinsamen „Fahrplan“.
  • Wir ermitteln die individuellen Kompetenzen und klären die gegenseitigen Vorstellungen und Erwartungen.
  • Sollte externe Unterstützung, z. B. durch Rechtsberatung, Kulturdolmetscher und Sprachmittler, benötigt werden, vermitteln wir diese.

Flyer zum Download

Dieses Projekt wird gefördert durch

Alexandra Vihtelic
Projektkoordination

05931 846781
alexandra.vihtelic@vhs-meppen.de

VHS Meppen, Raum 2-11
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen

Ziedonis Stutins
Pädagogische Fachkraft
Deutsch & Integration

05931 9373 - 50
ziedonis.stutins@vhs-meppen.de

VHS Meppen, Raum 2-21
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen