• Schulbegleitung

    Schulbegleitung

Schulbegleitung

Schulbegleitung

Für Teilhabe an Bildung und am gesellschaftlichen Leben können Schülerinnen und Schüler mit körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen eine Regelschule besuchen. Einige Kinder und Jugendliche benötigen dabei individuelle Unterstützung in Form einer persönlichen Assistenz, die durch Schulbegleitungen gewährleistet wird.

  • Begleitung und Orientierungshilfen auf dem Schulgelände, im Schulhaus und Klassenzimmer
  • Unterstützung während der Unterrichtszeiten
  • Unterstützung bei der Verwendung von Arbeitsmaterialien
  • Umkleidehilfen beim Sportunterricht
  • Hilfestellung bei Toilettengängen
  • Hilfestellung bei der Einnahme von Pausenmahlzeiten
  • Hilfe zur Abwehr von Gefahrenmomenten
  • Begleitung von notwendigen Unterrichtsgängen

Unterstützende Tätigkeiten der Schulbegleitung sind immer an der jeweiligen Beeinträchtigung der Schülerin/des Schülers und damit an dem Einzelfall orientiert.

  • Wir bauen einen Pool von Personen auf, die an der Tätigkeit als Schulbegleitung interessiert sind, wir pflegen und verwalten diese Datenbank.
  • Wir planen Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen und führen diese durch.
  • Wir vermitteln Schulbegleitungen.
  • Wir beschäftigen die vermittelten Schulbegleitungen.
  • Wir organisieren die Krankheitsvertretung.
  • Wir sind Ansprechpartner für Schulbegleitung, Schule und Eltern.
  • Sie wohnen im nördlichen, mittleren oder südlichen Emsland.
  • Sie haben bevorzugt eine pflegerische, medizinische oder pädagogische Vorbildung bzw. Berufserfahrung in den Berufsfeldern.
  • Sie haben an der Qualifizierung zur Schulbegleitung teilgenommen oder die Bereitschaft, zeitnah daran teilzunehmen.
  • Sie haben ein freundliches und empathisches Auftreten.
  • Sie haben Freude am Arbeiten im Team.
  • Sie besitzen Motivation und Sozialkompetenz.
  • Sie haben Freude an flexiblen und wechselnden Arbeitseinsätzen.
  • Sie haben die Bereitschaft, den privaten PKW dienstlich einzusetzen.

Sie haben Interesse an einer Qualifizierung zur Schulbegleitung? Unseren vhsConcept Lehrgang zur Qualifizierung zur Schulbegleitung finden Sie hier.

Sie sind bereits ausgebildete Schulbegleitung und auf der Suche nach einer Teilzeit-Stelle? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Die VHS Meppen sucht Schulbegleitungen (w/m/d) im gesamten Landkreis Emsland!

Die VHS-SchulKooperation fair.netzt mit dem Projekt „Schulbegleitung“ qualifiziert, vermittelt und beschäftigt Schulbegleitungen im gesamten Emsland. Schulbegleitungen ermöglichen Schülerinnen und Schülern mit einer körperlichen oder seelischen Beeinträchtigung den Besuch einer allgemeinbildenden Schule. Sie übernehmen flankierende, den Schulalltag und den Unterricht sicherstellende Hilfestellung und Tätigkeiten.

Wir möchten unser Team verstärken.

Zu den Aufgaben als Schulbegleitung gehören beispielhaft:

  • Begleitung und Orientierung von Kindern auf dem Schulgelände, im Schulgebäude und im Klassenraum
  • Unterstützung und Begleitung während der Unterrichtszeiten
  • Begleitung von Unterrichtsgängen
  • Unterstützung bei der Verwendung von Unterrichtsmaterialien
  • Hilfestellung bei der Einnahme von Pausenmahlzeiten
  • Hilfen zur Abwehr von Gefahrenquellen

Unterstützende Tätigkeiten der Schulbegleitung sind immer an der jeweiligen Beeinträchtigung und damit an den Einzelfall orientiert.

Die vollständige Stellenanzeige finden Sie hier als PDF.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, senden Sie bitte per E-Mail an Bewerbung@vhs-meppen.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schulbegleitung (w/m/d) im Bereitschaftsdienst/Krankheitsvertretung

Wir suchen eine Schulbegleitung im Bereitschaftsdienst/Krankheitsvertretung in Teilzeit (15 Wochenstunden).

Zu den Aufgaben als Schulbegleitung im Bereitschaftsdienst gehören beispielhaft:

  • Begleitung und Orientierung von Kindern auf dem Schulgelände, im Schulgebäude und im Klassenraum
  • Unterstützung und Begleitung während der Unterrichtszeiten
  • Begleitung von Unterrichtsgängen
  • Unterstützung bei der Verwendung von Unterrichtsmaterialien
  • Hilfestellung bei der Einnahme von Pausenmahlzeiten
  • Hilfen zur Abwehr von Gefahrenquellen

Wir wünschen uns eine Person, die täglich von 08:00 bis 09:00 Uhr von Zuhause aus einen telefonischen Bereitschaftsdienst übernimmt und dann je nach Bedarf im Einsatz als Krankheitsvertretung ausgefallener Kollegen/innen an unterschiedlichen Regelschulen in der Region Sögel/Hümmling einspringt .

Die vollständige Stellenanzeige finden Sie hier als PDF.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, senden Sie bitte per E-Mail an Bewerbung@vhs-meppen.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gabriele Grote

Projektentwicklung
Personalwesen

05931 9373 - 47

VHS Meppen, Raum 1-12
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an
bewerbung@vhs-meppen.de

Inhaltliche Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen
Robin Voß

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an
bewerbung@vhs-meppen.de

Ihre Unterlagen
max. 2 PDF-Dateien

Weitere Angaben
Ihr frühestmöglicher Eintrittstermin


Stellenausschreibung als Download