• Jugendwerkstatt

    Jugendwerkstatt

Jugendwerkstatt

Jugendwerkstatt

Wenn Jugendliche oder junge Erwachsene keine beruflichen Pläne haben, keinen Job finden, der ihnen Freude macht, Ausbildungen beginnen und wieder abbrechen – dann ist es an der Zeit, etwas zu verändern. Wir, das Team vom Zentrum für Jugendberufshilfe (ZfJ), haben es uns zur Aufgabe gemacht, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Hilfestellung und Orientierung zu bieten. Mit unseren unterschiedlichen Angeboten fördern wir junge Menschen in ihrer schulischen, beruflichen und persönlichen Entwicklung. Je nach Situation erarbeiten wir gemeinsam individuelle Strategien und Lösungen für eine erfolgreiche Lebens- und Berufsplanung. Wir helfen, den Blick für eigene Stärken und Talente zu schärfen, wecken ihre Begeisterung und zeigen Perspektiven auf.

Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die Hilfestellung und Orientierung für ihre persönliche Berufsplanung benötigen.

Das ZfJ verfolgt das Ziel, jungen Menschen bessere Chancen zu ermöglichen auf

  • soziale Anerkennung,
  • eigenverantwortliche Lebensplanung,
  • eine berufliche Zukunft, die Zufriedenheit fördert und Sicherheit bietet.

Die Jugendberufshilfe begleitet, unterstützt und fördert Jugendliche und junge Erwachsene in ihrer schulischen Weiterbildung sowie bei ihrer beruflichen und sozialen Eingliederung.

 

Wir unterstützen und helfen:

  • beim Übergang von Schule in Ausbildung oder in ein Arbeitsverhältnis bei Ausbildungswechsel oder -abbruch,
  • bei persönlichen Krisen und Orientierungslosigkeit,
  • bei drohenden Benachteiligungen aufgrund von Sucht, Straffälligkeit, psychischen Problemen,
  • bei der Berufsorientierung und Berufswahl,
  • bei der Eingliederung in die Ausbildungs- oder Arbeitswelt,
  • bei der sozialen Integration.

 

In unserer Jugendwerkstatt können sich die Jugendlichen ausprobieren und eigene Stärken und Vorlieben erkennen. Für jeden Einzelnen und jede Einzelne erstellen wir einen individuell zugeschnittenen Qualifizierungsplan. In den Praxisbereichen "Gesundheit/Ernährung und Ideenküche" sowie "Holz/Garten und Kreativwerkstatt" erwerben die Jugendlichen berufsspezifisches Fachwissen. Das hilft ihnen bei der Berufswahl.

Dieses Projekt wird gefördert durch

Stephanie Wessels
Projektkoordination
Jugendwerkstatt

05931 9220 - 30
stephanie.wessels@vhs-meppen.de

Zentrum für Jugendberufshilfe
Jugendwerkstatt
Jahnstraße 15
49716 Meppen