Erweiterte Lernwelten - das Plus an Bildung

Die Übergänge zwischen analoger und digitaler Welt werden immer fließender. Die sogenannten „Neuen Medien“ sind mittlerweile gar nicht mehr so neu. Sie sind allgegenwärtig. Ganz selbstverständlich nutzen wir Smartphones, Tablets und PCs für alle möglichen Dinge des alltäglichen Lebens. Wir als VHS Meppen möchten die Vorteile der digitalen Welt auch für unsere Angebote nutzen. Damit wir unseren Dozenten und Kunden diese neuen Möglichkeiten bieten können, beteiligen wir uns am Masterplan „Erweitere Lernwelten“ des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV). 

Erweiterte Lernwelten bei der VHS Meppen 

Zusammen mit unseren Dozenten schauen wir, wo und wie digitale Medien in den Unterricht integriert werden können, so dass die bisherigen Lernwelten um mehr Möglichkeiten erweitert werden. Dabei steht auch zukünftig der Mensch bei uns im Mittelpunkt und der direkte persönliche Austausch bleibt zentrales Element. Die digitalen Medien sollen den Austausch fördern und die Teilnehmenden beim Lernen unterstützen.

Ihre Ansprechpartnerin

Katharina Pfreundschuh

Telefon: 05931 9373-44
E-Mail: Opens window for sending emailkatharina.pfreundschuh@vhs-meppen.de