Smartboards - intelligent und flexibel

Wo früher mal Kreide-Tafeln hingen, haben schon seit langem Beamer und Whiteboard ihren Platz eingenommen. Heute verbinden Smartboards Präsentations- und Schreibfläche. Zeigen Sie Ihre Dateien wie Präsentationen, Tabellen oder Arbeitsblätter direkt auf dem Smartboard. Arbeiten Sie direkt in den Dateien per PC oder handschriftlich am Board und speichern Sie es anschließend als Gesamtes ab. Oder nutzen Sie es wie gewohnt als Tafel, bei der Sie durch ein einfaches Wischen das Tafelbild mal schnell erweitern können. Im Gegensatz zu Whiteboard oder Tafel, auf denen das Geschriebene nach dem Unterricht abgewischt und damit unwiederbringlich entfernt wird, kann das Tafelbild auf dem Smartphone abgespeichert und so immer wieder hervorgeholt werden. Zwei Räume im Hauptgebäude der VHS Meppen haben wir bereits mit Smartboards ausgestattet. Sobald es das Budget zulässt, sollen weitere folgen. 

Anleitung: Erste Schritte am Smartboard

Video