Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (w/m/d)

Wir suchen

Zur Verstärkung unserer Projektteams suchen wir schnellstmöglich Sozialpädagoginnen /Sozialpädagogen bzw. Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter (w/m/d) in befristeten Arbeitsverhältnissen (Projektende 12/25 – 10/28) in Voll- oder Teilzeit. Einsatzorte sind das mittlere und südliche Emsland.

Bei den Projekten, die wir teilweise mit Partnereinrichtungen durchführen, liegen die Schwerpunkte auf der Verbesserung der Arbeitsmarktchancen und der Bildungsteilhabe von arbeitslosen, arbeitssuchenden oder geringfügig beschäftigten Personengruppen. Durch eine vertrauensvolle, individuelle und kontinuierliche Begleitung vor, während und nach Qualifizierungsmaßnahmen bis hin zur Einmündung in ein Beschäftigungsverhältnis, eine Ausbildung oder existenzsichernde Selbstständigkeit stärken wir die Arbeitsmarktpräsenz der Teilnehmenden und wollen Maßnahme- und Beschäftigungsabbrüche verhindern. Bei einigen Projekten holen wir die genannten Personengruppen in ihren Sozialräumen und an den Lebensorten ab und bieten ihnen Einzel- und Gruppenangebote. Aus diesem Grund wählen wir die Einsatzorte auch dezentral im mittleren bzw. im südlichen Emsland, ggf. auch mittels digitaler Sprechstunde.

Vielleicht sehen Sie Ihren Aufgabenbereich eher in der empathischen Betreuung und Begleitung einer Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen?  Wir bieten Jugendlichen und jungen Erwachsenen gezielte sozialpädagogische Angebote zur individuellen Förderung. Auch werden schulische und berufliche Orientierung und Eingliederung geplant und durchgeführt.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Akquise sowie erste Beratung von Teilnehmenden, auch im Rahmen von aufsuchender Arbeit
  • Sozialpädagogische Betreuung in Einzelgesprächen sowie in Gruppenarbeit unter Beachtung des ganzheitlichen Förderansatzes
  • Clearing-Gespräche
  • Organisation, Gestaltung und Durchführung von methodischen Workshops zu unterschiedlichen Themen wie Empowerment, Bewerbungs- und Sozialtraining sowie Life-Work-Planning
  • Coaching bei Qualifizierung sowie individuelle Förderplanung, Festlegung von Zielvereinbarungen
  • Betriebliche Vernetzung zur Vermittlung der Personengruppen in Praktika, Ausbildung oder Arbeit
  • Ggf. Planung und Durchführung von Fachtagen
  • Enge Zusammenarbeit im Team und mit den Kooperationspartnern.

Die vollständige Stellenausschreibung mit detaillierten Informationen entnehmen Sie bitte dem Download als PDF.

Gabriele Grote

Interimsleitung Fachbereiche Gesellschaftliches Leben & Umweltbildung
Projektentwicklung
Personalwesen
fair.netzt - die VHS-SchulKooperation

05931 9373 - 47

VHS Meppen, Raum 1-12
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an
bewerbung@vhs-meppen.de

Bewerbungsfrist
14.01.2023;
Da wir mehrere Stellen zu besetzen haben, kann eine Bewerbung u. U. auch darüber hinaus berücksichtig werden

Beschäftigungsart
Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Unterlagen
max. 2 PDF-Dateien


Stellenausschreibung als Download