Der Kossehof - einfach einladend

Der Kossehof gehört seit 2016 zur VHS Meppen. Gelegen in einer landschaftlichen Idylle bietet das Gelände viel Raum für Bildung und Qualifizierung, für Hobby und Entspannung, für schöne Augenblicke und Erfolgserlebnisse. Der Hof besticht durch seine Backsteinhäuser, deren Räume eine besondere Atmosphäre bieten und durch einen liebevoll angelegten Gemüsegarten mit Hofladen. Der Kossehof ist einfach einladend.

Was erwartet Sie auf dem Kossehof?

Der ehemalige Gutshof mit seinen Gebäuden liegt inmitten von Wald und Wiesen:

  • Haupthaus mit Büro des Kossehofes
  • Opens external link in new windowFestsaal für Veranstaltungen mit bis zu 250 Personen
  • Seminarhaus inklusive Musik-Proberaum
  • Opens external link in new windowBioland-Hofladen mit Bio-Produkten aus hofeigenen Gewächshäusern und Gartenanlagen
  • Opens external link in new windowMöbelquartier mit ausrangierten Möbelstücken und Artikeln für Ihr zu Hause - und das für kleines Geld
Festsaal Kossehof
Kossehof von oben

Beschäftigung & Qualifizierung auf dem Kossehof

Die VHS Meppen bringt ihre Kernkompetenzen auf den Hof: Qualifizierung, Beschäftigung und Berufshilfe.

Die VHS Meppen wird mit neuen Konzepten Menschen mit Vermittlungshemmnissen und besonderen Förderbedarfen verschiedene Möglichkeiten für ihre persönliche und berufliche Entwicklung anbieten. Dabei geht es um Basis- und Schlüsselqualifikationen, um berufsspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten sowie um die Vermittlung von Sprachkenntnissen für Zugewanderte.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Leitung

Christine Gößling-Preuß
Telefon: 05931 29029
E-Mail: Opens window for sending emailinfo@kossehof.de

Verwaltung und Organisation

Doris Hemme
Telefon: 05931 29029
E-Mail: Opens window for sending emaildoris.hemme@kossehof.de

Weiterführende Links