Reisen mit der VHS

Erste-Hilfe-Kurs für Hundebesitzer


Selbst bei größter Vorsicht können unvorhergesehene Notfälle auftreten, in denen Ihr geliebter Vierbeiner Hilfe benötigt. Ob Schnittverletzungen durch Glasscherben, Insektenstiche oder der Hund hat etwas gefressen, was ihm nicht bekommt – es gibt viele Situationen, in denen schnelles Handeln erforderlich ist, um Ihrem Tier zu helfen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die nötigen Kenntnisse, um Hunde-Notfälle zu erkennen und adäquat zu handeln. Sie lernen, was Sie in Notfällen tun können, und zu entscheiden, wann ein Tierarztbesuch unumgänglich ist.

Kurs hat bereits begonnen (Bitte rufen Sie uns an)


Kurs-Nr. 94-303
(Semester: 1/24)

Dozentin/Dozent
Birte Moß

Daten und Kosten
Mittwoch, 28.02.2024
19:00 - 20:30 Uhr

Mi., 28.02.2024
19:00 - 20:30 Uhr

Download der Kurstermine

12,50 Euro

Veranstaltungsort

VHS-Gebäude Haselünne, OG Raum 4

Am Wasserturm 5
49740 Haselünne

 Zur Google Maps Karte

Nicht rollstuhlgerecht

Ansprechpartnerin/
Ansprechpartner

Nicola Weß

Infos als PDF speichern

Seite drucken