Schwedisch

Schwedisch

Lernräume: Nähkurs "Upcycling" - aus "Alt" mach "Neu" (ab 7 Jahre)


Vorbehaltlich der Förderung durch das Niedersächsische Kultusministerium.
Entdecke das Upcycling für dich! Je länger ein Produkt genutzt wird, desto besser für die Umwelt. Wir setzen uns mit der kreativen Weiterverwendung ausgedienter Kleidung und anderer Materialien auseinander. Was bedeutet Upcycling beim Nähen? Ganz einfach: die kreative Wieder- oder Weiterverwendung gebrauchter Materialien. Altes, Ausgetragenes, nicht (mehr) Gebrauchtes wird einer neuen Bestimmung zugeführt und ganz nebenbei erlernst du noch den Umgang mit der Nähmaschine und hast viel Spaß dabei! So entsteht aus einer alten, zerrissenen Jeans beispielsweise ein Rock oder eine neue Tasche. Oder es wird ein Männerhemd in eine trendige Hose verwandelt. Ganz viele ausgediente Textilien lassen sich wunderbar weiterverarbeiten und zu neuem Leben erwecken. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Näherfahrung wird nicht vorausgesetzt!

Max. Teilnehmerzahl: 8
Ferienkurs

Bitte mitbringen: Eine Nähmaschine, Nähzubehör und Stoffe werden gestellt. Bitte bringt gerne viele alte Kleidungsstücke mit, die ihr "upcyceln" möchtet.

Kurs hat bereits begonnen (Bitte rufen Sie uns an)


Kurs-Nr. 93-103
(Semester: 1/22)

Dozentin/Dozent
Belinda Müller

Daten und Kosten
Montag, 25.07.2022
14:00 - 17:45 Uhr

Mo., 25.07.2022
14:00 - 17:45 Uhr

Di., 26.07.2022
14:00 - 17:45 Uhr

Download der Kurstermine

kostenfrei

Veranstaltungsort

Freih.-v.-Stein-Haus, Raum 2-06

Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen

 Zur Google Maps Karte

Nicht rollstuhlgerecht

Ansprechpartnerin/
Ansprechpartner

Sabine Warren

Infos als PDF speichern

Seite drucken