» Kursdetails


Hate Speech und Fake News
Gemeinsam gegen Hass und Gerüchte im Netz

Status:
freie Plätze freie Plätze
Titel:
Hate Speech und Fake News
Gemeinsam gegen Hass und Gerüchte im Netz
Kursnummer:
12-001 (Semester: 1/19)
Dozent(en):
Felicitas Sieweck
Kurstermin:
Dienstag, 05.02.2019
09:00 - 15:00 Uhr
 
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Kosten:
0,00
Info:
Beleidigende Kommentare auf Social-Media Plattformen sind für viele Menschen alltägliche und schmerzhafte Erfahrungen. Hass im Netz müssen und dürfen wir nicht hinnehmen - doch Gegenrede will gelernt sein. Auch Fake News und Gerüchte verbreiten sich im digitalen Zeitalter immer schneller. Woran liegt das? Wie beeinflussen Fake News unser Denken und wie können wir uns davor schützen? Hate Speech und Fake News: Der Workshop vermittelt Wissen und praktische Handlungsoptionen. Der Kurs ist finanziert aus Mitteln des DVV für politische Jugendbildung und richtet sich an Schüler/-innen der Klassenstufen 9 - 12.
Ansprechpartner:
Felicitas Sieweck
(05931 9373-57, felicitas.sieweck@vhs-meppen.de)
Veranstaltungsort:
Freih.-v.-Stein-Haus, OG Raum 39, Vortragsraum
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen
Rollstuhlgerecht zugänglich Rollstuhlgerecht zugänglich

Zur Orientierung vor Ort:
Mit dem Bus: Haltestelle Hasebrink/Aldi, der Meppener Bahnhof ist 5 Gehminuten von der VHS entfernt, Parkplätze auf dem Schulhof sind über die Widukindstraße zu erreichen.


Bild des Raumes Freih.-v.-Stein-Haus, OG Raum 39, Vortragsraum

Datum Zeit Raum Status
Di. 05.02.2019 09:00-16:15 Uhr VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 39 -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Aktuell sind keine Fotos für diesen Kurs vorhanden