Kurssuche

Lernräume: Zwischen Landwirtschaft und Klimaschutz für GS


- gefördert durch das Niedersächsische Kultusministerium -
Für die Gestaltung unserer Umwelt habt ihr Schülerinnen und Schüler eine große Bedeutung. Deshalb möchten wir mit euch Projekttage durchführen, die sich mit Landwirtschaft, Tierwohl und Klimaschutz beschäftigen. Spielerisch und ganz praktisch werdet ihr unsere Natur besser kennenlernen, sie schätzen und dann auch schützen. In der Wetterstation experimentieren wir und „machen“ Wetter. In unserem Gewächshaus basteln wir „Saatbomben“ und lernen viele Pflanzen kennen. Auch unsere Schweine, Hühner und Schafe könnt ihr erleben und wir werden aus der Wolle etwas Filzen.
Wir freuen uns auf schöne Tage mit euch.
Max. Teilnehmende: 15

Bitte mitbringen: Robuste Kleidung, lange Hosen, Regenkleidung, festes Schuhwerk, Kopfbedeckung, Mücken- und Zeckenschutz, Frühstück sowie ausreichend Getränke.

Nur noch wenige Plätze - Jetzt anmelden!


Kurs-Nr. 53-103
(Semester: 2/22)

Dozentin/Dozent
Dr. Silke Hirndorf
Annika Niemann

Daten und Kosten
Dienstag, 25.10.2022
10:00 - 13:00 Uhr

Di., 25.10.2022
10:00 - 13:00 Uhr

Mi., 26.10.2022
10:00 - 13:00 Uhr

Do., 27.10.2022
10:00 - 13:00 Uhr

Download der Kurstermine

kostenfrei

Veranstaltungsort

Kossehof, Remise

Vogelpohlstr. 3
49716 Meppen

 Zur Google Maps Karte

Nicht rollstuhlgerecht

Ansprechpartnerin/
Ansprechpartner

Claudia Wobbe

Infos als PDF speichern

Seite drucken