25.09.2018

Fachkräfte für Lohn- und Gehaltsabrechnung verabschiedet


Einige der Absolventen bei der Zertifikatsübergabe im VHS-Gebäude.

Einige der Absolventen bei der Zertifikatsübergabe im VHS-Gebäude.

Nach neunmonatiger Weiterbildung bei der Volkshochschule Meppen erhielten die Lehrgangsteilnehmer jetzt das begehrte Zertifikat zur „Fachkraft für Lohn- und Gehaltsabrechnung (VHS)“. Während der 120 Unterrichtsstunden erwarben die Absolventen umfangreiche Kenntnisse über die Bruttoabrechnung, verschiedenen Steuern und Sozialversicherungsbeiträge, Meldeverfahren, Lohnsteueranmeldung und die vermögenswirksamen Leistungen. Verschiedene Fallstudien zeigten auf, was zum Beispiel bei Lohnpfändungen oder beim Jahresabschluss zu berücksichtigen ist. Birgit Hanenkamp, eine der Teilnehmerinnen, freut sich über eine neue Stelle in der Lohnbuchhaltung: „Bereits einen Monat nach Lehrgangsbeginn habe ich eine Zusage bei einer Firma in Rheine bekommen. Und das, obwohl ich 30 Jahre lang als Zahnarzthelferin gearbeitet habe. Für mich hat sich mein beruflicher Werdegang dadurch komplett geändert“. Auch für Martina Krieg gab es berufliche Veränderungen: „Meine Kollegin in der Lohnbuchhaltung stand kurz vor der Rente und empfahl mir deswegen den VHS-Lehrgang. Mit Bestehen des Lehrgangs freue ich mich nun über den Wechsel an einen neuen Arbeitsplatz. Mein Arbeitgeber, Möbel Berning in Lingen, hat mein Vorhaben dankenswerter Weise sehr unterstützt“, erklärt die gelernte Bürokauffrau. Die Weiterbildung zur Fachkraft für Lohn- und Gehaltsabrechnung schließt mit zwei landeseinheitlichen Prüfungen ab. Michael Herbers, VHS-Fachbereichsleiter, lobt die außergewöhnlich gute Durchschnittsnote von 90%, die der Lehrgang erreicht hat und beglückwünscht die Teilnehmer zur bestandenen Prüfung. Mit dem Zusatzmodul „Arbeitsrecht für die Abrechnung“ haben die Absolventen nun die Möglichkeit ihr Zertifikat aufzuwerten und den Titel „Fachkraft für Personalabrechnung“ zu erlangen. Der nächste Lehrgang zur Fachkraft für Lohn- und Gehaltsabrechnung startet am 15. Oktober.