20.04.2021

Kostenloser digitaler TestDaF startet an der VHS Meppen


Ursula Sowinski (VHS Meppen) steht für Infos und Anmeldungen zur Verfügung | Foto: Janet Große / VHS Meppen

Anmeldeschluss ist Mittwoch, 28. April 2021!

Am Dienstag, 11. Mai ab 9.30 Uhr bietet die Volkshochschule Meppen (VHS) Interessierten die kostenlose Möglichkeit, an einer Erprobung des digitalen TestDaF (Deutsch als Fremdsprache) teilzunehmen. Diese Erprobung richtet sich an Deutsch-Lernende, die fortgeschrittene Deutschkenntnisse auf dem GER-Niveau B2 oder C1 aufweisen können. Bei dem Test sollen am PC verschiedene Aufgaben zu den Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen getestet werden. Mit der Beteiligung am Field-Test (ca. 3,5 Stunden der Aufgabenbearbeitung plus Pausen) lernen die Teilnehmenden den webbasierten TestDaF kennen. Es gibt eine Rückmeldung über das Ergebnis, die Leistungen werden dabei anonym und fair bewertet. Anhand dieses Tests können Teilnehmende ihr Sprachniveau besser einschätzen und so kann der Test als Vorbereitung auf die „echte“ TestDaF-Prüfung verwendet werden. „Auch bei den Prüfungen nimmt die Digitalisierung an Fahrt auf. Wir bauen gezielt diese neuen Möglichkeiten aus und freuen uns, den Teilnehmenden die kostenlose Möglichkeit der bewährten Sprachprüfung in Form einer Erprobung anbieten zu können. Das Mitmachen lohnt sich!“, sagt Ursula Sowinski (VHS Meppen). Bei Fragen, weiteren Informationen sowie Anmeldung steht Ursula Sowinski unter der Telefonnummer 05931 9373-37 oder per Mail ursula.sowinski@vhs-meppen.de zur Verfügung.