» Kursdetails


Hygieneschulung DIN 10514
Hygiene - ein Qualitätsmerkmal (Nachfolgeschulung)

Status:
Kurs begonnen (bitte rufen Sie uns an) Kurs begonnen (bitte rufen Sie uns an)
Titel:
Hygieneschulung DIN 10514
Hygiene - ein Qualitätsmerkmal (Nachfolgeschulung)
Kursnummer:
94-012 (Semester: 1/18)
Dozent(en):
Gitta Pünt
Veranstaltungsort:
Kurstermin:
Dienstag, 17.04.2018
18:30 - 21:30 Uhr
Kosten:
26,00 €
Info:
Jede/-r Mitarbeiter/-in, die/der in Küchen von Gaststätten, Restaurants, Kantinen, Cafés oder sonstigen Einrichtungen zur Gemeinschaftsverpflegung oder in der Lebensmittelverarbeitung tätig ist, ist gesetzlich nach der EU/852/2004 sowie der Lebensmittelhygieneverordnung dazu verpflichtet, jährlich an einer Hygieneschulung teilzunehmen. In diesem Kurs werden Ihnen nicht nur die gesetzlichen Grundlagen vermittelt, sondern Sie erhalten auch viele praktische Hinweise. Die Erfüllung der Schulungspflicht sollte als Chance verstanden werden, ein gesundes Hygienebewusstsein für die Tätigkeit zu erlangen und das Wissen zu festigen. Denn Reklamationen oder negative Presse aufgrund festgestellter Hygienemängel schaden nicht nur dem guten Ruf, sondern auch der Existenz. Im Anschluss der Hygieneschulung findet eine Folgebelehrung nach dem LfSG § 42 und 43 statt.
Ansprechpartner:
Renate Temmen
(05931 9373-30, renate.temmen@vhs-meppen.de)
Veranstaltungsort:
Freih.-v.-Stein-Haus, EG Raum 11
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen
Rollstuhlgerecht zugänglich Rollstuhlgerecht zugänglich

Zur Orientierung vor Ort:
Mit dem Bus: Haltestelle Hasebrink/Aldi, der Meppener Bahnhof ist 5 Gehminuten von der VHS entfernt, Parkplätze auf dem Schulhof sind über die Widukindstraße zu erreichen.


Datum Zeit Raum Status
Di. 17.04.2018 18:30-21:30 Uhr VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11 -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung


©