» Kursdetails


Informationsveranstaltung Pilates-Trainer/-in nach § 20 SGB V

Status:
freie Plätze freie Plätze
Titel:
Informationsveranstaltung Pilates-Trainer/-in nach § 20 SGB V
Kursnummer:
94-023 (Semester: 1/18)
Dozent(en):
Bettina Reinermann
Veranstaltungsort:
Kurstermin:
Donnerstag, 01.02.2018
18:30 - 20:00 Uhr
Kosten:
0,00
Info:
Zum Lehrgang findet eine kostenlose Informationsveranstaltung statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich (Renate Temmen 05931 9373-30) oder per E-Mail: renate.temmen@vhs-meppen.de

Dieser Ausbildungslehrgang richtet sich an alle, die als Pilates-Trainer/in nach § 20 SGB V tätig werden wollen. Pilates ist ein ganzheitliches Trainingssystem für Körper und Geist, entwickelt aus westlichen und fernöstlichen Trainingsmethoden. Es findet überwiegend als Gruppentraining auf der Matte statt, teilweise unter Hinzunahme von Kleingeräten. Gelehrt werden Pilatesübungen verbunden mit klassischer Funktionsgymnastik. Wenn Sie bereits erste Erfahrungen im Bereich Pilates oder Funktionsgymnastik haben, steht Ihnen der Weg für eine Pilates-Trainer-Ausbildung offen. Sie lernen modifizierte Übungen kennen, die nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen weiterentwickelt wurden. Nach Abschluss unseres zertifizierten Lehrganges trainieren Sie Ihre Kunden auf bestem Niveau und konzipieren selbst Pilates-Trainings unter Berücksichtigung verschiedener Leistungsstufen. Dabei können Sie auch die gängigsten Krankheits- und Beschwerdebilder mit berücksichtigen. Mit dem Pilates-Trainerschein dürfen Sie Gruppen in Studios, Vereinen oder sonstigen Gesundheitseinrichtungen unterrichten oder auch Einzelunterricht geben. Der Lehrgang umfasst insgesamt 100 Unterrichtsstunden und dauert 4 Monate. Er beinhaltet ein kursbegleitendes, umfangreiches, bebildertes Skript und weiteres Kursmaterial.

Die Ausbildungsinhalte entsprechen den Anforderungen der Krankenkassen zur Erstattung der Kursgebühren für Präventionskurse nach § 20 Abs. 1 SGB V bei entsprechender Vorbildung.

Lehrgangsinhalte: Geschichte und Philosophie, Pilatesprinzipien, Anatomiegrundlagen, Didaktik/Methodik, Klassische Pilates-Übungen verbunden mit Funktionstraining, Pilates mit Kleingeräten, Gestalten von Pilates-Kursen unter Berücksichtigung verschiedener Leistungsniveaus, Modifikation des Pilatestrainings bei verschiedenen Krankheitsbildern.
Weitere Informationen und Bedingungen entnehmen Sie dem Lehrgangskonzept (unter www.vhs-meppen.de). Lassen Sie sich bezüglich der Bildungsprämie (50% Ermäßigung) von uns beraten! Infos bei Christiane Arndt, 05931 9373-13.

Lehrgangskonzept: 05931 9373-30 oder als PDF unten auf dieser Seite
Ansprechpartner:
Renate Temmen
(05931 9373-30, renate.temmen@vhs-meppen.de)
Dokumente:
Veranstaltungsort:
Freih.-v.-Stein-Haus, EG Raum 11
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen
Rollstuhlgerecht zugänglich Rollstuhlgerecht zugänglich

Zur Orientierung vor Ort:
Mit dem Bus: Haltestelle Hasebrink/Aldi, der Meppener Bahnhof ist 5 Gehminuten von der VHS entfernt, Parkplätze auf dem Schulhof sind über die Widukindstraße zu erreichen.


Datum Zeit Raum Status
Do. 01.02.2018 18:30-20:00 Uhr VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, EG, Raum 11 -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Aktuell sind keine Fotos für diesen Kurs vorhanden