» Kursdetails


Angst verstehen und professionell reagieren
Ängste und Angststörungen

Status:
freie Plätze freie Plätze
Titel:
Angst verstehen und professionell reagieren
Ängste und Angststörungen
Kursnummer:
94-010 (Semester: 1/19)
Dozent(en):
Pascal Hartmann-Boll
Veranstaltungsort:
Kurstermin:
Samstag, 27.04.2019
09:00 - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss:
04.04.2019
Kosten:
65,00 €
Info:
Angst ist ein zentrales Element des menschlichen Lebens und beeinflusst eine Vielzahl von menschlichen Verhaltensweisen. Gerade in Pflege und Betreuung sind Helfer/-innen immer wieder mit eigenen Ängsten und den Ängsten der Klient/-innen konfrontiert. Krankheit, Sorge und Ungewissheit können belasten und zu extremen Gefühlsausbrüchen führen. In einem Aktivseminar werden wir den professionellen Umgang mit Angst erlernen, Einblicke in die neurobiologischen und sozialen Einflüsse gewinnen sowie gezielte Interventionsmöglichkeiten einüben, um Ängsten sicher und handlungsfähig begegnen zu können.

Dieses Seminar wendet sich an Fachkräfte aus Betreuung und Pflege sowie sozialen Berufen. Es ist anerkannt als Nachqualifizierung von Betreuungskräften nach § 53c SGB XI mit anteilig 10 UE.

Dozent: Pascal Hartmann-Boll, staatl. anerkannter Sozialarbeiter, Sozialpädagoge B.A., Sexualpädagoge, Systemischer Therapeut (DGSF i.A.)
Ansprechpartner:
Maria Sonnenburg
(05931 9373-45, maria.sonnenburg@vhs-meppen.de)
Veranstaltungsort:
Freih.-v.-Stein-Haus, OG Raum 51
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen
Rollstuhlgerecht zugänglich Rollstuhlgerecht zugänglich

Zur Orientierung vor Ort:
Mit dem Bus: Haltestelle Hasebrink/Aldi, der Meppener Bahnhof ist 5 Gehminuten von der VHS entfernt, Parkplätze auf dem Schulhof sind über die Widukindstraße zu erreichen.


Bild des Raumes Freih.-v.-Stein-Haus, OG Raum 51

Datum Zeit Raum Status
Sa. 27.04.2019 09:00-16:00 Uhr VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 51 -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Portrait

Pascal Hartmann-Boll

Info: ist staatlich anerkannter Sozialpädagoge und Sozialarbeiter B.A.. Er hat Zusatzausbildungen in Sexualpädagogik, in Ritualbegleitung und systemischer Therapie(DGSF).

Qualifikation:

  • Sozialpädagoge/in
  • Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin

Kurse des Dozenten

Aktuell sind keine Fotos für diesen Kurs vorhanden