» Kursdetails


Autosuggestion nach Emile Coué
Selbstheilung durch positives Denken

Status:
freie Plätze freie Plätze
Titel:
Autosuggestion nach Emile Coué
Selbstheilung durch positives Denken
Kursnummer:
95-213 (Semester: 2/20)
Dozent(en):
Siegfried Langen
Veranstaltungsort:
Kurszeitraum:
Donnerstag, 01.10.2020 bis 08.10.2020 (2x)
18:30 Uhr (alle Termine anzeigen)
Kosten:
19,20 €
Info:
Die Autosuggestion nach E. Coué ist eine verblüffend einfache Methode, die bis heute unzähligen Menschen geholfen hat. Dank dieser Methode lassen sich Schmerzen lindern, Blockaden lösen und scheinbar hoffnungslose Situationen in positives Erleben wandeln. Denn wir haben Kräfte in uns, die uns helfen, über uns selbst hinauszuwachsen. In diesem Kurs wird die Methode dargestellt und mit einfachen Entspannungsübungen abgerundet.
Ansprechpartner:
Maria Sonnenburg
(05931 9373-45, maria.sonnenburg@vhs-meppen.de)
Veranstaltungsort:
VHS-Gebäude Haren Raum 3
Kirchstr. 30
49733 Haren (Ems)
Rollstuhlgerecht zugänglich Rollstuhlgerecht zugänglich


Datum Zeit Raum Status
Do. 01.10.2020 18:30-20:00 Uhr VHS-Gebäude Haren, Kirchstr. 30, EG, Raum 3 -
Do. 08.10.2020 18:30-20:00 Uhr VHS-Gebäude Haren, Kirchstr. 30, EG, Raum 3 -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Aktuell sind keine Fotos für diesen Kurs vorhanden