» Kursdetails


Hilfe - mein Kind hat sich verletzt!
Sofortmaßnahmen bei Kindernotfällen

Status:
noch wenige Plätze noch wenige Plätze
Titel:
Hilfe - mein Kind hat sich verletzt!
Sofortmaßnahmen bei Kindernotfällen
Kursnummer:
97-201 (Semester: 2/20)
Dozent(en):
Hermann Robben
Kurstermin:
Donnerstag, 29.10.2020
19:30 - 21:45 Uhr
Kosten:
13,10 €
Info:
Für alle, die Kinder betreuen: Eltern, Großeltern, Babysitter, Betreuende und Erziehende
Mit allen Sinnen entdecken Kinder ihre Welt. Dabei bleiben Beulen und Schrammen meist nicht aus. Es kann aber auch zu kritischen Situationen kommen, ein Knochenbruch beim Toben, eine Vergiftung beim Probieren oder eine Verbrennung beim Experimentieren. Inhalte des Kurses sind vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Gefahrensituationen im Kindesalltag sowie das allgemeine Vorgehen in Notfallsituationen, wie z. B. bei Bewusstlosigkeit, Vergiftungen, Frakturen oder Blutungen eines Kindes.
Ansprechpartner:
Nicola Grave
(05931 9373-30, nicola.grave@vhs-meppen.de)
Veranstaltungsort:
VHS-Gebäude Haren, Raum F002 Oberschule, EG, Klassenraum 4
Bischof-Demann-Str. 6
49733 Haren (Ems)
Nicht rollstuhlgerecht zugänglich Nicht rollstuhlgerecht zugänglich


Datum Zeit Raum Status
Do. 29.10.2020 19:30-21:45 Uhr VHS-Gebäude Haren Raum F002 Oberschule, EG, Klassenraum 4 -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung

Aktuell sind keine Fotos für diesen Kurs vorhanden