QUASI Projekt

Das Projekt QUASI steht für Qualifizierung, Arbeit, Sprache und Interkulturelle Kompetenz und richtet sich an Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge zwischen 25 und 35 Jahren in Meppen. Deutsch Lernen, kulturelle Kompetenzen erwerben und eine erste Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt; das sind die Schwerpunkte des Projekts. 

Auf dem Gelände des Zentrums für Jugendberufshilfe (ZfJ) in der Jahnstraße bereiten wir Flüchtlinge auf den deutschen Arbeitsmarkt vor. Dabei helfen Qualifizierungsangebote (beruflich/sprachlich/interkulturell) und auch praktische Erfahrungen in den VHS-eigenen Werkstätten sowie in der betrieblichen Erprobung.

 

Ihre Ansprechpartner

 

 

Projektkoordination

Nina Dellbrügge
Telefon: 05931 9220-36
E-Mail: Opens window for sending emailnina.dellbruegge@vhs-meppen.de

Pädagogische Fachkraft

Philipp Meck
Telefon: 05931 9220-39
E-Mail: Opens window for sending emailphilipp.meck@vhs-meppen.de

Pädagogische Fachkraft

Ricarda Janssen
Telefon: 05931 9220-39
E-Mail: Opens window for sending emailricarda.janssen@vhs-meppen.de

Praxisanleitung

Andre Schimanski
Telefon: 05931 9220-31
E-Mail: Opens window for sending emailandre.schimanski@vhs-meppen.de