Das neue Programmheft ist da!

Das aktuelle und komplette Programmheft für das Semester 2/2020 finden Sie hier auch als

PDF-Download 

oder als

Blätterprogramm

Wir sind für Sie da!

Sie erreichen unser Team am Info-Center zu diesen Zeiten:

  •  Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 20:00 Uhr
  •  Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Telefon: 05931 9373-0
E-Mail: info@vhs-meppen.de
Facebook: www.facebook.de/VHSMeppen
Instagram: www.instagram.com/vhsmeppen/

So finden Sie uns:

Volkshochschule Meppen gGmbH
Freiherr-Vom-Stein-Straße 1
49716 Meppen

+++ VHS-Info +++

Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, 

unser neues Programm für Herbst-Winter ist nun online!

Planen Sie frühzeitig und sichern Sie sich schon jetzt Ihren Platz im neuen Herbst-Winter-Semester. Denn, angesichts der Corona-Pandemie haben wir vorsichtig geplant und bieten Ihnen auf vhs-meppen.de ein etwas schlankeres Programm als gewohnt. Aber, mit zunehmenden Lockerungen, werden weitere Angebote hinzukommen. Sie blättern lieber im Programmheft? Auch das geht neuerdings direkt am Bildschirm mit unserem Online-Programmheft.

Wir beachten die Hygieneregeln sehr genau und sorgen so dafür, dass Sie sich bei uns sicher fühlen können. Kurse, die mit den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln vereinbar sind, bieten wir als Präsenzveranstaltungen. Zudem finden Sie einige Online-Formate, die Weiterbildung von zuhause ermöglichen. Bei länger laufenden Lehrgängen bieten wir beides: Präsenz- und Onlinezeiten.


Wir bereiten alles für den Semesterstart vor und stellen auch weiterhin den Schutz der Gesundheit an oberster Stelle!

Über aktuelle Entwicklungen unsere VHS betreffend halten wir Sie immer aktuell auf dem Laufenden!


Zu Ihrer weiteren Information:

Merkblatt zum Coronavirus (www.infektionsschutz.de)

-> Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch & Russisch

Wer sich weitergehend zu Corona & Co informieren möchte, dem seien die Seiten des Landkreises Emsland (www.emsland.de) und des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) empfohlen.


Ausstellung "Blickwinkel 41"

Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 1. Oktober um 18.30 Uhr
(Teilnahme nach vorheriger Anmeldung)

Öffnungszeiten
Mo-Do 8-20 Uhr
Fr 8-13 Uhr

Malereien von Ingrid B. Golletz


Fachkräfte für die Buchhaltung verabschiedet

„Eine hervorragende Leistung!“ Nach zwölf Monaten und 400 Unterrichtsstunden bestanden jetzt zwölf Absolventen den Finanzbuchhalter-Lehrgang bei der Volkshochschule Meppen (VHS). Der Finanzbuchhalter-Lehrgang beinhaltet sechs...[mehr]


Sven Hanzlik wird als „BufDi“ der VHS Meppen verabschiedet

„Das BufDi-Jahr hat sich gelohnt“ Für ein Jahr war der Meppener Sven Hanzlik im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BufDi) an der Volkshochschule Meppen (VHS) tätig. Seit Dienstantritt am 1. August 2019 hat er das Team der...[mehr]


Neues Programm für Herbst-Winter ist online

Planen Sie frühzeitig und sichern Sie sich schon jetzt Ihren Platz im neuen Herbst-Winter-Semester. Denn, angesichts der Corona-Pandemie haben wir vorsichtig geplant und bieten Ihnen auf vhs-meppen.de ein etwas schlankeres...[mehr]


Versäumtes nachholen mit dem VHS-Sommerprogramm

Sie haben im Frühjahr auf vieles verzichten müssen? Nutzen Sie den Sommer und holen Sie Versäumtes nach. Wie wäre es, anstelle der ausgefallenen Urlaubsreise einen Kurs an der VHS zu besuchen? Unser Sommerprogramm bietet Ihnen...[mehr]


Beate Klawa feiert nach 26 Jahren Dienst bei der VHS Meppen ihren Abschied

„Mit viel Engagement und Empathie bei der Arbeit“ Im Kossehof Meppen konnte Ende Juni noch einmal das Team der VHS Meppen zusammenkommen, um – mit Sicherheitsabstand – der Kollegin Beate Klawa zum Eintritt in den Ruhestand alles...[mehr]


„Es ist deutlich schneller und einfacher geworden“

VHS Meppen setzt auf Digitalisierung im Unterricht. In kleinen Schritten füllt sich das Gebäude der Volkshochschule Meppen wieder mit Leben: Die ersten Kurse und Seminare finden in kleinen Gruppen unter Einhaltung des...[mehr]


Rente für Frauen (Vortrag)

Am Montag, 6. Juli um 18.30 Uhr findet in der Volkshochschule (VHS) Meppen der Vortrag „Rente für Frauen" statt. Auf viele Frauen wartet ein Finanzdesaster im Alter: Elternzeit und Pflege, Teilzeit und Mini-Job; all das sind...[mehr]


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s