Infos zu Integrationskursen

Die verstärkte Zuwanderung in das Emsland stellt die Region und auch uns vor eine große Herausforderung. Für Zuwanderer, EU-Bürger und Asylsuchende ist es wichtiger denn je, gutes Deutsch zu lernen, um sich hier berufliche Perspektiven aufzubauen.

Wir unterstützen jeden, der Deutsch lernen und seinen Weg in Deutschland gehen möchte mit Deutschkursen und erforderlichen Sprachprüfungen. Hierbei legen wir auf eine individuelle Beratung Wert, um je nach Möglichkeiten und Zielsetzung des Einzelnen das passende Angebot zu empfehlen.

Es gibt geförderte und nicht geförderte Angebote für jeden Migranten. Kernstück der Förderungen sind die Integrationskurse, gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), für die sich Interessenten nur nach persönlicher Anmeldung vormerken lassen können. Darauf baut das System der berufsbezogenen Deutschförderung (DeuFö) auf. 

Wir freuen uns im Deutschbereich auch einer breiten Unterstützung durch Beratungsstellen und das Ehrenamt. Daher bieten wir auch ehrenamtlichen Mitarbeitern Förtbildungen an. Gerne initiieren wir zusätzliche individuelle Angebote im Verlaufe des Semesters.