Kostenloses WLAN

Am 25. April (Mittwoch) sowie am 27. April (Freitag) werden bei der VHS Meppen die Access Points für das WLAN im Gebäude an der Freiherr-vom-Stein-Straße ausgetauscht. Daher rechnen wir in diesem Zeitraum mit Störungen im WLAN-Betrieb. Bitte planen Sie ein, dass das WLAN ab dem 25. April vorerst nicht zur Verfügung steht!

Der Austausch der Geräte findet während des regulären Schulbetriebs statt. Ein Mitarbeiter der Firma Emslandtel ist dafür zuständig. Es kann zu kurzen Störungen des Unterrichtsbetriebs kommen, da die Access Points auch in Unterrichtsräumen installiert sind. Unsere Dozentinnen und Dozenten bitten wir, dann kurzfristig eine etwa 20-minütige Pause einzulegen. Diese Zeit wird ungefähr benötigt, um den neuen Access Point zu installieren.

Die neuen Geräte bilden den ersten Schritt hin zu einer verbesserten Netzinfrastruktur im VHS-Gebäude. In naher Zukunft wird auch der Internetanschluss geändert, so dass wir davon ausgehen, schon bald ein leistungsfähiges WLAN zur Verfügung stellen zu können. Dies ist auch erforderlich, um den Anforderungen im Bereich Schulung und Kundenservice gerecht werden zu können.

Das derzeit aktuelle Airfy-Netz wird es dann nicht mehr geben. Sobald uns Zugangsdaten und Infos zum neuen WLAN vorliegen, werden wir diese selbstverständlich an Sie weitergeben.

 

Für technische Fragen steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung:

Oliver Hankofer
E-Mail: oliver.hankofer@vhs-meppen.de
Telefon: 05931 9373-35