Weiterbildung digital bei der VHS Meppen

Die Übergänge zwischen analoger und digitaler Welt werden immer fließender. Die sogenannten „Neuen Medien“ sind mittlerweile gar nicht mehr so neu. Sie sind allgegenwärtig. Ganz selbstverständlich nutzen wir Smartphones, Tablets und PCs für alle möglichen Dinge des alltäglichen Lebens. Wir als VHS Meppen möchten die Vorteile der digitalen Welt auch für unsere Angebote nutzen.

Zusammen mit unseren Dozenten schauen wir, wo und wie digitale Medien in den Unterricht integriert werden können, so dass die bisherigen Lernwelten um mehr Möglichkeiten erweitert werden. Dabei steht auch zukünftig der Mensch bei uns im Mittelpunkt und der direkte persönliche Austausch bleibt zentrales Element. Die digitalen Medien sollen den Austausch fördern und die Teilnehmenden beim Lernen unterstützen. Einige Begrifflichkeiten rund um die digitale Weiterbildung erklären wir hier.

Folgende digital angereicherten Kurse bieten wir derzeit an:

» Kursdetails


Sprachentwicklung
Fachkraft für Sprachbildung in der Kindertagesstätte (vhsConcept)

Status:
InteressentenlistenInteressentenlisten
Titel:
Sprachentwicklung
Fachkraft für Sprachbildung in der Kindertagesstätte (vhsConcept)
Kursnummer:
21-125 (Semester: 1/19)
Dozent(en):
Kurstermin:
ab Juni 2019
Der Unterricht findet in der Regel 1 x im Monat am
Wochenende statt.
 
Lassen sie sich unverbindlich in unsere Interessentenliste eintragen.

Kosten:
1.617 €
Lehrgangsgebühren zahlbar in monatlichen Raten, inkl. Kosten für Seminarunterlagen und Prüfungsgebühren. Auf Antrag kann Bildungsprämie gewährt werden.
Info:
- Für Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und heilpädagogischen Einrichtungen -
In der inklusiven pädagogischen Arbeit mit Kindern ist der ganzheitliche, ressourcenorientierte Blick auf Sprachentwicklung, alltagsintegrierte Sprachentwicklungsförderung und sprachliche Bildung ein zentrales Ziel. Das Bewusstsein vom eigenen Sprachvorbild und die Reflexion des eigenen Sprachgebrauchs im Alltag der Kita sind dabei wichtige Ausgangspunkte. Dieser Lehrgang richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern vom 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt arbeiten und alltagsintegriert die Sprachentwicklung aller Kinder begleiten und fördern.
Themenschwerpunkte:
- Sprachliche Bildung in der Krippe und KiTa
- Ressourcen- und Kompetenzorientierung
- Reflexion der eigenen Rolle in der pädagogischen Arbeit
- Beobachtung, Dokumentation und Reflexion
- Methoden von alltagsintegrierter Sprachentwicklungsförderung
- Interkulturelle Erziehung und Bildung
- Wahrnehmung und Bewegung
- Methoden zur Stärkung der Erziehungskompetenz von Eltern.
Lehrgangskonzept unter Tel.: 05931 9373-17.
Dieser Lehrgang wird während des gesamten Kurszeitraums durch einen virtuellen Kursraum in der Lernplattform vhs.cloud begleitet.
Weitere Informationen zur vhs.cloud finden Sie hier.
Was digitales Lernen bedeutet und welche Formen es gibt, können Sie auch hier auf unserer Homepage erfahren.
Ansprechpartner:
Claudia Wobbe
(05931 9373-17, claudia.wobbe@vhs-meppen.de)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Aktuell sind keine Fotos für diesen Kurs vorhanden