Exkursionen

Exkursionen

112 km pilgern auf dem Jakobsweg von Trier nach Metz – ohne Gepäcktransfer


Unser Rucksack ist so leicht wie möglich gepackt, doch was bedeutet es tatsächlich, mit leichtem Gepäck unterwegs zu sein und trotzdem alles, was wir benötigen mitzuführen? Wie viel tragen wir neben dem Rucksack noch mit uns herum? Diesen und weiteren Fragen widmen wir uns im Laufe unserer siebentägigen Reise. Los geht es in Trier entlang der Mosel mit ihren ufernahen beeindruckenden Weinbergen. Wir pilgern durch das Saarland bis nach Luxemburg und weiter nach Frankreich. Unsere durchschnittliche Tagesetappe beträgt 15 Km. Berg und Tal, Weite und Klarsicht begleiten und inspirieren uns. Wir erleben, wie kraftvoll und heilend die Erde für uns sein kann, wenn wir uns dafür öffnen.
Der Pilgerweg bietet uns viele Möglichkeiten des Innehaltens, um sowohl im Außen, als auch im Innern zu lauschen, zu sortieren, zum Leichter werden. Was gilt es, zu bewahren, zu würdigen oder auch zu verabschieden? Achtsamkeitsübungen, Lieder und Textimpulse aus verschiedenen weltanschaulichen Traditionen begleiten uns. Wir, das sind zwei erfahrene Pilgerbegleiterinnen, die Ihnen einen persönlichen Rahmen bieten, in dem eine individuelle und intensive Begleitung möglich ist.
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer in Hostels, einfachen Hotels und Gasthöfen. Wir laden Sie ein, sich gemeinsam mit uns auf den Weg zu begeben. Mit Ihren Füßen, Ihren Gedanken und Ihrem Herzen.
Nähere Infos zu der Reise erhalten Sie unter: kontakt@kaiser-bloemker.de

Termine: Sa, 22.06.2024 15.00 Uhr bis Sa, 29.06.2024, 8.00 Uhr
Teilnehmende: max. 10
Kostenfreie Stornierung und Anmeldeschluss 23.05.2024



Kurs-Nr. 43-002
(Semester: 1/24)

Dozentin/Dozent
Susanne Kothe
Heike Kaiser-Blömker

Daten und Kosten
Samstag, 22.06.2024
- Uhr

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Anmeldeschluss:
23.05.2024

1150,00 Euro
Folgende Leistungen sind in der Kursgebühr enthalten:
Reiseleitung, 7 x Übernachtung im DZ mit Frühstück und Lunchpaket, Transferfahrten.
Eine Gebührenermäßigung kann nicht gewährt werden.

Veranstaltungsort

Pilgerreise von Trier – Metz


Ansprechpartnerin/
Ansprechpartner

Claudia Wobbe

Infos als PDF speichern

Seite drucken