» Kursdetails


Umgang mit Manipulation und Psychotricks
Machtspiele durchschauen und abwehren

Status:
freie Plätze freie Plätze
Titel:
Umgang mit Manipulation und Psychotricks
Machtspiele durchschauen und abwehren
Kursnummer:
64-009 (Semester: 2/18)
Dozent(en):
Stephanie Trapp
Veranstaltungsort:
Kurstermin:
Samstag, 19.01.2019
10:00 - 17:45 Uhr
Kosten:
80,00 €
Info:
Wo immer Menschen zusammentreffen, geht es unterschwellig immer auch um Machtverhältnisse. Wer führt die Diskussion an? Wer setzt sein Anliegen durch? Macht ist grundsätzlich nichts Schlechtes, sie wird aber unfair, grenzüberschreitend und verletzend, wenn sie wissentlich missbraucht wird. Wir alle kennen Alphatiere, subtile Verführer, Rechthaber oder Moralapostel, die uns das Leben schwer machen. Sie wollen ihr Ziel um jeden Preis durchsetzen, ihr Gegenüber schlecht aussehen lassen, oder mundtot machen. Dagegen sollte man sich mit Wort und Körpersprache geschickt zu wehren wissen.

Anhand von Fallbeispielen werden im Seminar verschiedene Machttaktiken analysiert. Die Teilnehmer lernen, sich vor solchen Angriffen verbal und nonverbal zu schützen, um den Angreifern kompetent den Wind aus den Segeln zu nehmen.
Ansprechpartner:
Carolin Jaske
(05931 9373-14, carolin.jaske@vhs-meppen.de)
Veranstaltungsort:
Freih.-v.-Stein-Haus, OG Raum 53
Freiherr-vom-Stein-Str. 1
49716 Meppen
Rollstuhlgerecht zugänglich Rollstuhlgerecht zugänglich

Zur Orientierung vor Ort:
Mit dem Bus: Haltestelle Hasebrink/Aldi, der Meppener Bahnhof ist 5 Gehminuten von der VHS entfernt, Parkplätze auf dem Schulhof sind über die Widukindstraße zu erreichen.


Bild des Raumes Freih.-v.-Stein-Haus, OG Raum 53

Datum Zeit Raum Status
Sa. 19.01.2019 10:00-17:45 Uhr VHS Meppen, Freiherr-vom-Stein-Str. 1, OG, Raum 53 -

Status: A - Ausgefallen | Z - Zusatz-/Nachholtermin | P - Prüfung


© Fotolia